Top-Angebot


Nach oben

Sonstige Artikel für Car Hifi kaufen

Auto zu fahren ohne Musik macht doch absolut keinen Spass, vielleicht haben Sie damit ja sogar selber schon Erfahrungen gemacht. Also heisst es, sich Musik fürs Auto zu besorgen. Die günstigste Methode wäre natürlich, Sie kaufen sich ein einfaches Radio für Ihr Auto, bauen dieses ordnungsgemäss ein und die neue Musik müsste laufen. Viele stellen aber höhere Ansprüche, diese kaufen sich dann noch Sonstiges Car HiFi Zubehör - Einbau, -Aufbau Lautsprecher, Subwoofer und/oder Bassreflexboxen.
Beim Kauf solcher Lautsprecher sollten Sie darauf achten, dass die Lautsprecher nicht zu anfällig auf feuchte Umgebungen sind, denn bei schlechtem Wetter kann der Lautsprecher ziemlich feucht werden und mit der Zeit kaputt gehen, also kaufen Sie sich lieber Lautsprecher von einer Marke wie Sennheiser mit Gummisikke. Um diese zum Laufen zu bringen benötigen Sie allerdings noch einen passenden Verstärker (Endstufen, Frequenzweichen, Power Packages und/oder Power Caps). Um dies alles einzubauen benötigen Sie dennoch weiteres Car HiFi Einbau-Zubehör wie Kabel. Empfehlenswert sind auch noch passende Einbauplatten für das Car-Hifi, die Sie passend für ihr Auto bestellen können. Selbstverständlich müssen Sie eine Menge Zeit und Geduld mit sich bringen um dies alles einzubauen.Das Wichtigste, was Sie beachten müssen ist, wenn Sie ihre Lautsprecher einbauen, dass Sie die Lautsprecher absolut Luftdicht verbauen, wen dies nicht der Fall sein sollte, kann es zu einem 'akustischen Kurzschluss' kommen, welcher dem Klangbild und der Lautstärke des Lautsprechers schaden. Ausserdem beachten müssen Sie natürlich die Polung der Lautsprecher, sollte dies nicht beachtet werden, wird der Lautsprecher keinen Ton mehr von sich geben. Wenn Sie sich noch nicht lange mit dem Thema befasst haben, gibt es einen einfachen Trick wie Sie eine sogenannte ''Verpolung'' vermeiden können und zwar nehmen Sie ihren, noch nicht eingebauten Lautsprecher und nehmen eine ganz normale Batterie, halten sie den Pluspool des Lausprechers an den Pluspool der Batterie, macht der Membran im Lautsprecher einen kleinen Hub nach oben, so ist er nicht verpoolt, macht er das jedoch nicht ist der Lautsprecher Verpoolt. Was in einem Auto natürlich nicht fehlen darf, ist der entsprechende Bass.Das einfachste wäre, Sie kaufen sich eine Bassreflexbox, legen diese in ihren Kofferraum oder auf die Rückbank, schliessen alles Ordnungsgemäss an und dann kann es auch schon losgehen. Viel schöner und klangreicher ist es natürlich eine solche Box schön einzubauen, zu verschönern oder sonstiges, dies bleibt ganz und gar Ihnen überlassen. Wenn sie nun Bassboxen, Lautsprecher und Co. eingebaut haben kommen wir zu dem Verstärker. An diesem Verstäker bringen Sie zunächst alle Kabel an die aus den Lautsprechern kommen.