DACIA

Filtern
arrow_drop_down
Promo
DACIA Sandero 1.6 Stepway
DACIA Sandero 0.9 TCe Stepw. Unlim.2
Dacia Lodgy 1.2 TCe Stepw. Unlim. 2 S/S 5P
DACIA Duster 1.6 Essential
Dacia Duster 1.2 TCe Prestige S/S
DACIA Duster dCi 110 Comfort 4x4
DACIA Sandero TCe 90 Comfort
Dacia Dokker 1.5 dCi Stepw. Unlimited 2 S/S
Dacia Dokker 1.5 dCi Stepw. Unlimited 2 S/S
DACIA Duster 1.2 TCe Prestige 4WD
Dacia Logan MCV 1.5 dCi 90 Stepway S/S
Dacia Duster 1.2 TCe Prestige 4WD
Dacia Duster 1.2 TCe Prestige 4WD
Dacia Logan MCV 1.0 Essential
Neu
Dacia Sandero 0.9 TCe Stepw. Unlimited 2
Dacia Sandero 0.9 TCe Stepw. Unlimit
Dacia Duster 1.2 TCe Prestige 4WD
Dacia Dokker 1.5 dCi Stepw. Unlimite
DACIA Sandero 0.9 Stepway Unl 2
DACIA Sandero 0.9 Stepway Unl 2
DACIA Duster TCe 125 Prestige 4x4
DACIA DUSTER 1.2 TCe Prestige 4WD
DACIA SANDERO 0.9 TCe Stepw. Unlimited 2 S/S
Dacia Duster dCi 110 Prestige 4x4
DACIA Lodgy 1.2 Turbo Stepway Unlimited 2 7PL
Dacia Duster 1.5 dCi Prestige 4WD
Dacia Duster 1.5 dCi Prestige 4WD
Dacia Dokker 1.2 TCe Stepw. Unlimited 2 S/S
Dacia Sandero 0.9 TCe Stepw. Unlimit
Dacia Sandero 0.9 TCe Stepw. Unlimited 2 S/S
Dacia Lodgy 1.2 TCe Stepw. Unlim. 2 S/S 7P

DACIA in der Schweiz kaufen

Dacia kaufen
Dacia Obwohl die Firma Dacia bereits im Jahr 1966 gegründet wurde, erfreuen sich die Automobile vor allem erst seit einigen Jahren einer steigenden Beliebtheit. Das hat sicherlich seinen Grund. Denn die Autos der Marke Dacia überzeugen durch ein ausgesprochen günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Dacia ist eine rumänische Automarke, die jedoch zu Renault-Nissan gehört. Weil Rumänien in der römischen Vergangenheit Dakien genannt wurde, hat man sich entschlossen, die Autos Dacia zu nennen. Die Firma Dacia ist das Nachfolgeunternehmen des ehemals unter der Abkürzung UAP bekannten rumänischen Autoherstellers Uzina de Autoturisme PiteSti. Die unter der Leitung von Luc-Alexandre Menard stehende Firma beschäftigt heute über 12 500 Mitarbeiter. Im Jahr 1967 wurde das Unternehmen mit Hilfe der französischen Firma Renault modernisiert. Mit dem Modell Dacia 1100 wurde im August 1868 das erste Automobil vorgestellt. Das Modell Dacia 1100 war ein Nachbau des Renault 8. Heute sind vor allem die Modelle Duster, Sandero und Logan in der Schweiz auch als Occasion sehr begehrt. So wurden zum Beispiel im Jahr 2006 rund 150 000 Dacia Logan verkauft. Derzeit laufen in den Werken in den rumänischen Ortschaften PiteSti und Mioveni an und für sich nur noch die Modelle Dacia Sandero und Logan vom Band. Darüber hinaus ist auch der Geländewagen Modell Duster sehr beliebt. Der Duster wird vom rumänischen Autohersteller Auto Romania produziert und unter der Bezeichnung Dacia Duster in die Schweiz exportiert.

Das Erfolgsmodell Dacia Logan kam im Jahr 2004 auf den Markt. Hierbei handelt es sich um eine innovative Limousine mit Stufenheck, die dem Renault Clio ähnelt. Ein Jahr später wurde das Modell Logan auch als Lieferwagen in der Schweiz verkauft. Dieses Automobil besitzt keine Seitenscheiben und die hinteren Sitze fungieren als Zweisitzer. Der im Jahr 2006 herausgebrachte Logan MCV stellt die vor allem bei Familien sehr beliebte Kombiversion dar. Die Automobile überzeugen durch ein ausreichendes Platzangebot und einen zugleich hohen Sitzkomfort. In der Schweiz sind die Occasionen des Logan MCV sehr gefragt. Darüber hinaus gibt es seit 2007 noch den Dacia Logan Van, die Panel-Van-Version des Logan MCV, und seit dem Produktionsjahr 2008 auch den Dacia Logan Pick-up. Ein auch als Occasion in der Schweiz sehr beliebtes Modell ist der Dacia Sandero, der im Jahr 2008 das erste Mal vom Band lief. Ein Jahr später wurde das Modell Dacia Sandero Stepway für den Export in die Schweiz freigegeben. Der Duster ist hingegen ein sehr kompakter SUV, der sich hervorragend für das Gelände eignet. Der Duster ist in der Schweiz noch relativ neu auf dem Markt. Es gibt ihn erst seit 2010.

Die neuen Duster, Sandero und Logans sind beim Renault-Vertragshändler erhältlich. Es lohnt sich jedoch auf jeden Fall der Erwerb von gut erhaltenen Occasionen in der Schweiz. Denn die Automobile stehen in puncto Fahrverhalten und Komfort vielen westeuropäischen Marken mittlerweile in nichts mehr nach. Die Modelle Duster, Logan und Sandero sind auf Wunsch mit einer Klimaanlage und selbstverständlich auch mit einem geregelten Katalysator ausgestattet. Wer die Chance zum Kauf einer Occasion erhält, sollte daher nicht lange zögern und sofort zuschlagen, insofern das Fahrzeug zuvor von einem Fachmann technisch überprüft und für gut befunden wurde.

Der Erwerb einer Dacia Occasion ist eine kostengünstige Alternative für alle Menschen, die ein gutes, leistungsfähiges Auto suchen und auf Prestige weniger Wert legen. Die Autos der Firma Dacia sind ausgesprochen günstig und lassen sich dennoch hervorragend nutzen. Den Ruf eines Osteuropa-Billigautos für Proleten und Geringverdiener haben die Autos der Marke Dacia längst verloren. Heute interessieren sich auch sehr viele gutsituierte Schweizer für die kostengünstigen Occasionen. War ein Dacia auf einer Strasse in der Schweiz vor rund zehn Jahren noch eine Seltenheit, so sieht man die geräumigen Autos mit dem auffallend schönen Logo heutzutage sehr viel häufiger. Mittlerweile werden sehr viele Logan- und Sandero- Occasionen als preiswerter Zweitwagen genutzt. Ausserdem entscheiden sich nicht wenige Führerscheinneulinge für den Kauf einer Dacia Occasion. Schliesslich lassen sich die Fahrzeuge leicht bedienen und sind als Occasion besonders günstig erhältlich. Vor allem Familien mit Kindern, die nicht zu viel Geld für einen Neuwagen ausgeben möchten oder können, nutzen immer öfter das Angebot, auf einen Logan Kombi zurückzugreifen. Die Fahrzeuge von Dacia bieten sehr viel Beinfreiheit und lassen sich hervorragend mit Kindersitzen ausstatten. Sehr praktisch ist darüber hinaus auch der geräumige Kofferraum. Einer Urlaubsreise ins Ausland steht somit nichts mehr im Wege, vor allem auch auf Grund des verhältnismässig geringen Kraftstoffverbrauchs.