MITSUBISHI

Oh nein.

Etwas ist schief gelaufen

Oh nein.

Dein Gerät wurde vom Internet getrennt.

Filtern
MITSUBISHI ASX 1.8 DID Navigator 4WD
01.2014 · 89'900 km · 150 PS
Endet am 29.04.2019, 18:52 ·
11'900 CHF · Startgebot
MITSUBISHI OUTLANDER 2.0 MIVEC Diamond CVT
01.2018 - Neu · 20 km · 150 PS
39'900 CHF
MITSUBISHI PAJERO 3.2 DID Style
01.2018 - Neu · 20 km · 190 PS
49'850 CHF
MITSUBISHI SPACE STAR 1.0 MIVEC Entry
01.2018 - Neu · 20 km · 71 PS
8'999 CHF
MITSUBISHI PAJERO 3.2 DID Style
01.2018 - Neu · 20 km · 190 PS
42'500 CHF
MITSUBISHI ECLIPSE CROSS 1.5 Diamond 4x4
01.2018 - Neu · 20 km · 163 PS
37'698 CHF
MITSUBISHI ASX 1.6 MIVEC Pure
01.2018 - Neu · 20 km · 117 PS
17'900 CHF
MITSUBISHI OUTLANDER 2.0 MIVEC Style CVT
01.2018 - Neu · 20 km · 150 PS
32'900 CHF
MITSUBISHI SPACE STAR 1.2 MIVEC Haru
01.2018 - Neu · 20 km · 80 PS
14'900 CHF
MITSUBISHI ECLIPSE CROSS 1.5 Value 4x4
01.2018 - Neu · 20 km · 163 PS
25'900 CHF
MITSUBISHI ECLIPSE CROSS 1.5 Diamond 4x4
01.2018 - Neu · 20 km · 163 PS
34'900 CHF
MITSUBISHI PAJERO 3.2 DID Value
01.2018 - Neu · 20 km · 190 PS
37'500 CHF
MITSUBISHI ECLIPSE CROSS 1.5 Style
01.2018 - Neu · 20 km · 163 PS
24'990 CHF
Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 Diamond 4x4
01.2017 · 14'900 km · 163 PS
32'500 CHF
Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 Diamond 4x4
01.2017 · 2'180 km · 163 PS
34'000 CHF
Mitsubishi Eclipse Cross 1.5T Dai4WD
01.2017 · 5'000 km · 163 PS
33'900 CHF
MITSUBISHI ASX 2.2 DID Style Hyaku Edition 4WD Aut
01.2017 · 4'000 km · 150 PS
26'900 CHF
Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-Mivec Diamond 4WD C
01.2017 · 4'800 km · 161 PS
38'700 CHF
Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-Mivec Diamond 4WD C
01.2017 · 15'000 km · 161 PS
36'990 CHF
MITSUBISHI ASX 1.6 DID Pure 4WD
01.2017 · 12'000 km · 114 PS
18'500 CHF
MITSUBISHI ASX 2.2 DID Style Ann 4WD
01.2017 · 16'900 km · 150 PS
26'500 CHF
MITSUBISHI Outlander 2.2DID Style An
01.2017 · 25'000 km · 150 PS
29'950 CHF
Mitsubishi Outlander 2.2DID Final Edition
01.2017 · 22'500 km · 149 PS
33'500 CHF
MITSUBISHI Outlander 2.0 PHEV Diamond 4WD Automatic
01.2017 · 84'000 km · 121 PS
Endet am 02.05.2019, 00:14 ·
27'000 CHF · Startgebot
Mitsubishi Pajero 3.2 DI-D Diamond AnniversaryAuto
01.2017 · 49'999 km · 188 PS
40'900 CHF
Mitsubishi ASX 2.2 DID Diamond 4x4
01.2017 · 18'500 km · 149 PS
24'900 CHF
Mitsubishi Outlander 2.0 Pure 2WD
01.2017 · 100 km · 150 PS
18'900 CHF
Mitsubishi Space Star 1.2 MIVEC Style Anniversary
01.2017 · 30'000 km · 80 PS
11'400 CHF
Mitsubishi ASX 1.6 DID Value 4WD
01.2017 · 21'500 km · 112 PS
17'500 CHF
MITSUBISHI ASX 1.6 DID Style 4WD
01.2017 · 13'000 km · 114 PS
24'900 CHF

MITSUBISHI in der Schweiz kaufen

Die Anfänge des Unternehmens

Iwasaki Yataro gründete Anfang 1870 ein Schifffahrtsunternehmen, drei Jahre später folgte der Name Mitsubishi. Mit dem Schifffahrtsunternehmen konnte der Unternehmer schon nach kurzer Zeit grosse Gewinne erzielen. Zu seinen drei gemieteten Schiffen kamen so schnell 30 weitere hinzu, wodurch Yataro eine kleine Flotte sein Eigen nennen konnte. Darüber hinaus weitete Yataro die Geschäftsbereiche auch auf den Bergbau und den Schiffbau aus.
Zum Ende des 19. Jahrhunderts kamen neue Tätigkeitsbereiche hinzu, unter anderem Handel, Immobilien und Bankwesen. Damit umfasste das einstige Schifffahrtsunternehmen über 70 Gesellschaften. In den 1930er und 40er Jahren war das Unternehmen ausserdem einer der führenden Waffenproduzenten in Japan.

Im Jahr 1917 wurde die Mitsubishi Motors Corporation gegründet, Mitsubishi entwickelte und produzierte dabei zunächst unter dem Namen Mitsubishi Shipyard. Mit dem Modell A stellte das Unternehmen ein Jahr später sein erstes Serienfahrzeug vor. Während des Zweiten Weltkriegs musste Mitsubishi seine Produktion nahezu komplett einstellen, erst mit dem Kriegsende konnte die Firma wieder Fahrzeuge herstellen. Zu den erfolgreichsten Automobilen von Mitsubishi zählen ohne Zweifel die Modelle Colt, Lancer und Outlander.

Der Name Mitsubishi bedeutet so viel wie „die drei Rauten“ (abgeleitet vom Wappen), die meisten Menschen übersetzten es allerdings mit „die drei Diamanten“. Die drei Rauten des Wappens entstanden aus den unterschiedlichen Logos der Familien Iwasaki und Yamanouchi. Generell wird die Firma mit der Automarke Mitsubishi verbunden, doch das Unternehmen hat deutlich mehr Geschäftsbereiche vorzuweisen. Aktuell ist der japanische Konzern in über 200 verschiedene Unternehmungen, unter anderem Stiftungen und Unterfirmen, aufgeteilt.

Mitsubishi Colt

Den Colt gibt es bereits seit 1962, derzeit ist der Kleinwagen in der sechsten Generation erhältlich. 2008 gab es eine umfassende Modellpflege, allerdings betreffen die Änderungen weitestgehend die Optik.
Auffälligstes Merkmal des Colt ist dabei die neue Frontpartie mit dem trapezförmigen Kühlergrill. Darüber hinaus wurden auch die Frontscheinwerfer des Colt einer neuen Designlinie unterzogen. Am Heck wurden die Rückleuchten um mehr als die Hälfte gekürzt, des Weiteren ist die Seitenlinie etwas markanter gezeichnet. Insgesamt wirkt der Colt nun deutlich dynamischer.
Bei den Motoren kann zurzeit zwischen vier verschiedenen Aggregaten ausgewählt werden. Unter den Occasionen gibt es natürlich deutlich mehr Auswahl. Das stärkste Aggregat leistet im Colt 197 PS und 260 Nm Drehmoment, bei einem Leergewicht von ca. 1.2 Tonnen sind die Fahrleistungen dementsprechend hoch anzusiedeln.
Eine Occasion vom Mitsubishi Colt ist recht günstig zu bekommen, vor allem das Vorgänger-Modell. Mit vier Sternen im Euro NCAP-Crashtest ist es dafür auch noch sicher.

Mitsubishi Lancer

Seit 28 Jahren wird der Lancer produziert, mittlerweile schon in der achten Generation. Den aktuellen Lancer gibt es in zwei unterschiedlichen Versionen, als Sportback (Schrägheck) und als Limousine (Stufenheck).

Besonders beliebt ist der Lancer in der Evo-Ausführung. Bekannt wurde der Lancer durch zahlreiche erfolgreiche Rallye-Einsätze. Der Lancer Evo ist die Strassenversion dieser Rennmaschinen und zeichnet sich durch ein anderes Fahrwerk, einen grossen Heckspoiler, einen stärkeren Motor und viele weitere Änderungen im Vergleich zur „zivilen“ Version aus.
Der Lancer Evolution X leistet stolze 295 PS und 366 Nm. Damit beschleunigt der aufgeladene Vierzylinder den Allradler in nur 6,3 Sekunden auf Tempo 100, Schluss ist erst bei 242 km/h.
Evo-Modelle sind jedoch nicht gerade günstig, wer dennoch eine preiswerte Occasion sucht, der sollte sich alte Occasionen des Lancer Evo anschauen. Diese Occasionen gibt es relativ günstig zu erwerben.

Mitsubishi Outlander

Der Outlander ist ein relativ junges Fahrzeug von dem Automobilkonzern mit den drei Rauten im Wappen. Der Mitsubishi Outlander wird seit 2001 gefertigt und ist ein sog. SUV (Sport Utility Vehicle). Mittlerweile hat sich der Name SUV in den alltäglichen Sprachgebrauch fest verankert – ein SUV stellt eine Mischung aus Geländewagen und Limousine dar. Oft werden diese Fahrzeuge auch als „Spritschleudern“ bezeichnet, da sie in der Regel einen recht hohen Verbrauch haben.
Der Outlander kam 2006 in der zweiten Generation auf dem Mark. Auch dieses Modell weist den Mitsubishi-typischen Kühlergrill auf. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt der neue Outlander deutlich wuchtiger und grösser, hat aber nur um wenige Zentimeter in allen Richtungen zugelegt. Die Radkästen ragen beim Outlander der zweiten Baureihe stärker hervor.
Die Motorenpalette umfasst 103 bis 162 kW. Unter Occasionen werden vor allem die Diesel-Varianten des Outlander bevorzugt verkauft. Solch eine Occasion hat selbstverständlich einen geringeren Spritverbrauch, was sich bei SUVs stärker als bei einer anderen Occasion auswirkt.

Günstige Mitsubishi Occasionen in der Schweiz

Wer eine preiswerte Occasion in der Schweiz sucht, der sollte mal einen Blick auf auto.ricardo.ch werfen. Dort finden sich zahlreiche günstige Angebote zum Thema Gebrauchtwagen. Natürlich gibt es dabei auch Occasionen von Mitsubishi Colt oder Lancer. Auch Occasionen vom Outlander werden angeboten. Darüber hinaus gibt es viele Zusatzprodukte für Ihre Occasion. Besuchen Sie uns auf unserer Homepage und stöbern Sie ohne Zeitdruck in unseren Bereichen zum Thema Occasion bzw. Occasionen.