PONTIAC

Filtern
arrow_drop_down
Promo
PONTIAC Sunfire Convertible
PONTIAC Solstice 2,4
Pontiac Solstice Pontiac Solstice Ecotec
PONTIAC Montana
PONTIAC Trans Am Formula RamAir Targa
PONTIAC Grand-AM 3.1 SE
PONTIAC Grand Am Coupé Coupé
PONTIAC TransAm Targa Typ X
PONTIAC Trans Am Targa Coupé
PONTIAC Firebird 3.8 V6
PONTIAC Sunfire Convertible
PONTIAC Grand Prix Coupé
PONTIAC Firebird 5.7 V8 Trans Am
PONTIAC Firebird 3.4 V6
Pontiac Firebird Firebird 3.4 V6
PONTIAC Firebird 5.7 V8 Trans Am
PONTIAC Firebird 3.4 V6
PONTIAC Firebird 5.7 V8 Trans Am
Neu
PONTIAC Firebird 3.4 V6
PONTIAC Trans Sport 2.3 16V
Neu
PONTIAC Firebird 3.4 V6 Targa
PONTIAC Firebird Coupé 3.4 V6 Aut.
PONTIAC Grand-AM 3.3 SE
Neu
PONTIAC Grand-Prix 3.1 LE
PONTIAC Firebird 5.0 V8 Trans Am
PONTIAC Firebird 5.0 V8 Trans Am
PONTIAC GRAND-AM Limousine
PONTIAC Firebird 5.0 V8 Trans Am
PONTIAC Firebird 5.0 V8 Trans Am
PONTIAC Firebird 5.0 V8 Trans Am
PONTIAC Bonneville 3.8 SE

PONTIAC in der Schweiz kaufen

Pontiac kaufen: vielseitige Fahrzeuge aus dem Hause General Motors

Der US-amerikanische Fahrzeughersteller General Motors stellte bis zum Jahr 2009 auch die Fahrzeuge der bekannten und beliebten Marke Pontiac her. Die Produktion wurde dann aber eingestellt, da das gesamte Unternehmen zu diesem Zeitpunkt insolvent war und als Konsequenz seine Tätigkeiten einstellen musste. Davor wurde die Bezeichnung Pontiac seit dem Jahr 1906 verwendet. Ab den 1930er Jahren wurden unter dieser Marke Mittelklassefahrzeuge produziert. Als die Konkurrenz durch den direkten Rivalen Chevrolet zunahm, setzte General Motors bei Pontiac vermehrt auf sportliche Pkw. Grosse Erfolge feierte die Marke in den 1960er Jahren.

Verkaufsschlager von General Motors: der Pontiac GTO

Im Jahr 1964 begann bei General Motors die Produktion des Pontiac GTO, eines sportlichen Coupés, das weltweite Bekanntheit erlangen sollte. Die Abkürzung GTO steht für Grand Turismo Omologato. Zunächst war dieses Modell nur eine PS-starke Variante des Pontiac Tempest Le Mans. Aufgrund der zu diesem Zeitpunkt hohen Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h und einem dafür sehr günstigen Anschaffungspreis fielen die Verkäufe des GTO im Jahr 1966 beinahe sechsstellig aus. Der Erfinder des GTO, der legendäre John DeLorean, setzte bei diesem Modell auf ein effizientes Verhältnis aus Leistung und Gewicht, das zum Erfolg des Fahrzeugs beitrug. In den 1970er Jahren brachen die Absätze dennoch ein, sodass GM die Produktion einstellte. Erst 2003 kam eine neue Variante, basierend auf dem Holten Monaro, auf den Markt.

Beliebt nicht nur bei Sammlern: der Pontiac Firebird

Beim Pontiac Firebird handelt es sich um ein Muscle-Car, das von General Motors 1967 auf Basis des Chevrolet Camaro als Konkurrenz zum Ford Mustang auf den Markt gebracht wurde. Bereits die erste Generation brachte es auf eine satte Leistung von bis zu 285 PS. Ähnlich wie der GTO entwickelte sich auch der Firebird zu einem Modell mit sehr hohen Absatzzahlen. Insgesamt wurde das Sportcoupé in vier Generationen gefertigt. Im Laufe der Zeit wurde der Pkw optisch deutlich runder, und die Leistung nahm noch einmal zu: Bis zu 300 PS waren mit der vierten Baureihe möglich, bevor sie aufgrund mangelnder Verkäufe 2003 ohne Nachfolger eingestellt wurde. Pontiacs kaufen und attraktive Modelle finden können Sie auf autoricardo.ch.