MOTO GUZZI

Filtern
arrow_drop_down
Promo
MOTO GUZZI V7 II Racer 750 ABS
MOTO GUZZI V9 Roamer 850 ABS
MOTO GUZZI V9 Bobber 850 ABS
MOTO GUZZI V9 Terra
MOTO GUZZI V7 III Milano
MOTO GUZZI Audace 1400 ABS
MOTO GUZZI California 1400 Touring
MOTO GUZZI MGX 21 1400 ABS
MOTO GUZZI V7 III Special 750 ABS
MOTO GUZZI V-Serie V7 III Carbon
MOTO GUZZI Eldorado 1400 ABS
MOTO GUZZI MGX 21 1400 ABS
MOTO GUZZI Bellagio 940 Aquila
MOTO GUZZI California 1400 Touring SE ABS
MOTO GUZZI Audace 1400 Carbon ABS
Moto Guzzi V7 750 Racer ABS
Moto Guzzi V7 750 Stone ABS
MOTO GUZZI V7 II Stornello Limited Edition 750 ABS
MOTO GUZZI V9 Roamer 850 ABS
MOTO GUZZI Audace 1400 ABS
MOTO GUZZI Audace 1400 ABS
MOTO GUZZI California 1400 Touring
MOTO GUZZI Bellagio 6ma6 39
MOTO GUZZI V7 II Racer 750 ABS
Moto Guzzi V7 750 Special
MOTO GUZZI Bellagio Aquila Nera
Moto Guzzi California 1400 ABS
MOTO GUZZI Norge 1200 8V ABS
Moto Guzzi V7 750 Racer
Moto Guzzi V7 750 Special

Moto Guzzi – Chopper und Cruiser aus Italien

Moto Guzzi – Chopper und Cruiser aus Italien

Moto Guzzi ist ein italienischer Hersteller von Töffs verschiedener Arten, der im Jahre 1921 in der Stadt Mandello del Lario gegründet wurde. Die meisten Modelle sind dabei für längere Trips optimiert, ohne dabei auf Alltagstauglichkeit zu verzichten. Vom Stil orientieren sich die Modelle des Herstellers unter anderem an amerikanischen Choppern und Cruisern, weshalb Moto Guzzi vor allem unter stilbewussten Fahrern beliebt ist.

Erfolgreiche Modelle des Herstellers

Eines der erfolgreichsten Modelle ist die Moto Guzzi California. Dabei handelt es sich um ein Töff der Cruiser-Bauart, welches rund 1,4 Liter Hubraum aufweist und von 1972 bis 2012 produziert wurde. Dieses Modell weist eine gute Strassenlage auf, die auch in Kurven für viel Traktion sorgt. Gewährleistet wird dies unter anderem durch die sorgfältig optimierte Federung und Aufhängung der California. Ein weiteres Erfolgsmodell ist die Moto Guzzi Griso. Dabei handelt es sich um ein Töff der Naked-Bike-Bauart, welches vor allem optisch als sehr markant gilt. Dank des Hubraums von 1,2 Litern und einer Leistung von 110 PS bei 7500 U/min, gilt das Modell aber dennoch als sehr leistungsstark. Unterstützt wird dies erneut durch das niedrige Gewicht. Die Griso ist mit optionalen Satteltaschen ausgestattet. Ferner erbringt das Töff auch in niedrigen Drehzahlbereichen eine ausreichende Leistung, ohne dabei viel Lärm zu verursachen. Somit eignet sich die Griso auch für den Einsatz in der Innenstadt. Wer noch mehr Alltagstauglichkeit möchte, sollte sich die Moto Guzzi Stelvio ansehen. Dabei handelt es sich um eine Tourer-Maschine mit 1,2 Litern Hubraum und einer Leistung von 102 PS. Dieses Töff ist mit einem eingebauten Kofferraum ausgestattet und bietet zudem auch festmontierte Satteltaschen an. Für Einkäufe, lange Touren oder Road-Trips ist auch die Stelvio also bestens geeignet.

Robuste Töffs von Moto Guzzi

Die Modelle von Moto Guzzi sind vor allem für ihre amerikanisch anmutende Optik sehr beliebt. Allgemein gelten die Töffs des Herstellers als sehr robust, wobei technische Schäden nach einer längeren Laufleistung nicht zu verhindern sind. Um auch bei zunehmendem Alter des Töffs für die Instandhaltung zu sorgen, sind auf dem Markt zudem viele Moto Guzzi Ersatzteile erhältlich.