• Puch Maxi HG! für Z50 an Maxi. Chance!!

Puch Maxi HG! für Z50 an Maxi. Chance!!

einzige offizielle Lösung um einen Z50 am Maxi zu betreiben!

Bitte geben Sie eine Anzahl zwischen 1 und 1 ein.
Aktueller Preis CHF 111.00
Ihr Gebot
Der Erhöhungsschritt beträgt CHF 2.00. Bieten Sie mindestens CHF 111.00 oder geben Sie Ihr maximales Gebot ein.
Sofort-kaufen Preis CHF 250.00
Lieferung (CH)
Paket B-Post
Verfügbarkeit
Sofort lieferbar
Artikelzustand
Gebraucht
Zahlung
Überweisung Bank / Post
Verkäufer
ThingOne
239 100.00%
9652 Neu St.Johann
Schweiz
Alle Artikel des Verkäufers

Beschreibung

Verkaufe Ansaugflansch, 12mm Bing- Vergaser, Übergangsgummi und Luftfilter um einen Z50 Handgesch. Motor an ainem Maxi Rahmen korrekt zu betreiben.

Mit diesen Komponenten passt der LuFi ins offizielle Loch des Maxi-Rahmen und die normalen Maxi- Seitenschütze können ganz gewöhnlich montiert werden.

Diese Komponenten stammen von einem Puch ausserhalb der Schweiz und sind extrem schwer zu finden.

Der Vergaser muss selber noch gereinigt werden. Sonst alles komplett.

Der neu glückliche Besitzer wird selbstverständlich von mir betreut punkto Düsenbeschaffung. Die Aktuelle Düse ist eine 54er und sollte für ori-Zylinder hinhauen.

 

BILD 8 IST EIN BEISPIELBILD UM ES IM VERBAUTEN ZUSTAND ZU ZEIGEN.

viel Erfolg beim Bieten und Grüsse

 

Suchbegriffe: Puch Sachs 502 503 504 X30 Sport Velux Zündapp Belmondo Kreidler Rixe Caravelle Pony Rennsatz Bing Del Lorto Maxi S Maxi N Magura Weinmann

 

Zahlungskonditionen

Überweisung Bank / Post
Im Voraus
Käuferschutz

Lieferkonditionen

Paket B-Post
CHF 10.00

Garantie

Keine Garantie vorhanden.
Hallo Fehlt da etwas? Choke betätigung?
keepcool88 87
24.01.2017 21:37
Hallo keepcool88 nein es fehlt absolut nichts. Auf Bild Nr. 6 ist das Chocke- Plättli zu sehen. Durch den herausragenden Kanal oben links auf dem Nr6 wird eine zweite Gas-Litze gezogen und unten links eingehängt (im kleinen abgewinkelten Teil des Choke-Plättli hats ein Schlitzloch). Am anderen Ende des Bowdenzugs wird logischerweise ein kleiner Choke-Hebel am Lenker angebracht. Somit lässt sich nun beim Starten der Choke bequem vom Lenker aus betätigen...so wie z.B. bei einem Supermaxi. Wenn nach dem Kaltstart das Choke-Hebeli losgelassen wird, geht das Plättli durch Federkraft wieder aus dem Weg und steht wieder an der Position von Bild 6. Falls weitere Fragen zur Funktion und Installation des Vergasers bestehen, dann erkläre ich es nach dem Kauf noch ausführlich. allerbeste Grüsse tw
ThingOne 239
24.01.2017 22:03
O.k. Vielen Dank
keepcool88 87
25.01.2017 05:29
Gerne doch;)
ThingOne 239
25.01.2017 07:19
Es liegen aktuell noch keine Gebote vor.

Ähnliche Angebote

Alle

Weitere Angebote

Alle