Audi A2 Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Mit einem Leergewicht zwischen 895 und 1070 Kilogramm handelt es sich beim Audi A2, der von Ende 1999 bis Mitte 2005 hergestellt wurde, um einen sehr leichten Kleinwagen. Wegen seines auffälligen Designs mit einer Karosserieform zwischen Kombi und Schrägheck wird der A2 auch als Minivan bezeichnet. Die intern als Typ 8Z bezeichnete Kombilimousine wurde mit drei verschiedenen Diesel- und zwei Benzinmotoren angeboten. Insgesamt wurden vom A2 fast 177.000 Exemplare verkauft, eine Sonderrolle nimmt dabei die Variante Audi A2 1.2 TDI 3L ein. Als eines der ersten in Grossserie produzierten Drei-Liter-Auto unterscheidet sich diese sparsame A2-Version in entscheidenden Kriterien von den anderen A2. Neben einem geringeren Luftwiderstand wurde das Gewicht durch die Verwendung von Aluminium reduziert, zudem verfügt der 1.2 TDI 3L über eine auf sparsame Fahrweise optimierte Automatikschaltung mit Start-Stopp-System, die jedoch über eine Tiptronic-Schaltung manuell bedient werden kann. Darüber hinaus bietet er einen Eco-Modus, der die Motorleistung auf rund 45 von eigentlich 61 PS drosselt. Alle anderen Audi A2 besitzen ein 5-Gang-Schaltgetriebe mit Vorderradantrieb, die nach Konzernangaben sämtlich einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von unter 6 l/ 100 km garanatieren. Durch das Umklappen der Rückbank lässt sich das Kofferraumvolumen des A2 auf 780 Liter verdoppeln.

Galerie


Drivemeshow

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren