BMW 3er BMW 4er Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Von der seit Anfang 2012 ausgelieferten aktuellen Version des BMW der 3er-Reihe werden nur die Varianten Limousine und Kombi (Touring) produziert. Die von den Vorgänger-Modellen des 3ers bekannten Varianten Coupé und Cabrio werden nunmehr als eigenständige 4er-Reihe hergestellt. In Punkto Design und Ausstattung orientiert sich der neueste 3er-BMW an seinem grossen Bruder der 5er-Reihe. Zur Serienausstattung gehören neben einer Freisprechanlage und einer USB-Schnittstelle auch eine Klimaautomatik. Assistenzsysteme, die die Fahrsicherheit erhöhen, und weitere Sonderausstattungen, die den Komfort erhöhen sollen, sind optional verfügbar. Daneben sind vier verschiedene Ausstattungslinien verfügbar, die sich in erster Linie in der Innenausstattung und der farblichen Gestaltung äussern – im Fall des M-Sportpakets zudem im Fahrwerk und den Bremsen. Besonders hervorzuheben ist das optional erhältliche Assistenzsystem HUD. Dieses Head-Up-Display ermöglicht dem Fahrer, sich auf den Verkehr zu konzentrieren, da wichtige Informationen auf die Frontscheibe, also ins Sichtfeld projiziert. Weitere Assistenzsysteme wie Surround View (Rundum-Blick) oder der in Echtzeit operierende Dienst Real-Time Traffic Information (RTTI) erlauben einen Blick in die Zukunft der Automobilität. Beim Euro-NCAP-Crashtest konnte der neue 3er-BMW direkt fünf von fünf Sternen holen, wobei im Gegensatz zu den ganz frühen Baureihen auch die Sicherheit für Fussgänger deutlich gesteigert werden konnte.

Galerie


DW
AMS
AutoBild

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren