BMW 5er Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Der seit Herbst 2010 verfügbare BMW F10 stellt die aktuelle Baureihe des 5ers aus der bayerischen Automobilschmiede dar. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist der neueste 5er vier Zentimeter länger, durch die Vergrösserung des Radstands um ganze zehn Zentimeter wurden Laufruhe und Fahrstabilität erhöht. Erstmals in der Geschichte der 5er-Baureihe konnte ein Fahrzeug alle fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest erreichen. Dies ist unter anderem auf die stabilere Karosserie und die Erhöhung der Anzahl an Airbags zurückzuführen, die die Limousine der oberen Mittelklasse aufweist. Durch einige technische Innovationen konnte zudem die Sicherheit für Fussgänger dramatisch verbessert werden. Die im Oberklasse-Modell 7er verbaute Allradlenkung trägt auch beim F10 zum Gesamteindruck bei. Durch die, je nach Geschwindigkeit, adaptive Ausrichtung der Hinterradachse – bei geringen Geschwindigkeiten entgegengesetzt, bei höheren parallel - wird das Fahrverhalten verbessert. Sowohl die Wendigkeit als auch das gesamte Lenkverhalten profitieren deutlich von BMWs Integral-Aktivlenkung. Ein Jahr nach Produktionsbeginn präsentierte BMW mit dem Active Hybrid 5 eine Antriebsvariante, die neben diversen Benzinern und Dieseln verfügbar ist. Mit einer Gesamtleistung von 340 PS (Otto- plus Elektromotor) bietet diese Version des 5ers eine beachtliche Leistung und schafft die Hürde Euro 5 in Bezug auf die Abgasnorm nach EU-Klassifikation, obwohl der Kohlendioxid-Ausstoss beispielsweise im Vergleich zum Toyota Prius rund dreimal so hoch ist.

Galerie


DW
AutoBild
Motorvision

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren