Ford Galaxy Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Dank seinen aktuellen Technologien und dem dynamischen Design bietet der neue Ford Galaxy vor allem eine ausgezeichnete Geräumigkeit. Mit seinem schicken Aussehen ist der Ford Galaxy zudem ein typischer Vertreter des Ford Kinetic Designs.

Die Motorenpalette wird neben dem Turbo-Dieselmotor durch kraftvolle, turbogeladene EcoBoost Benzinmotoren erweitert. Ford PowerShift nennt sich das Sechsgang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe von Ford. Im Vergleich zu normalen Automatikgetrieben verspricht Ford eine spürbare Reduktion des Kraftstoffverbrauchs. Beliebteste Motorisierung bei den Benzinern wird der 2.0 L EcoBoost mit rund 200 PS sein, und bei den Dieselmotoren der 2.0 L Duratorq TDCi mit 115 oder 140 PS oder der 2.2 Liter Duratorq TDCi mit 163 PS. Weitere Motoren sind der 2.0 L Duratec 145 PS-Benziner sowie der 2.2 L Duratorq TDCi 16V mit 200 PS. Alle Ford Galaxy Motoren erfüllen die Euro-5-Abgasnorm.

Beim Drehen des Lenkrads schwenken die Scheinwerfer bis zu 15° in beide Richtungen mit dem adaptiv mitlenkenden Scheinwerfern, die optional in Bi-Xenon-Ausführung erhältlich sind. Auch die LED-Rücklichter bekamen ein neues Design und die Bremsleuchten blinken zudem zur Warnung bei einer Vollbremsung. Zusätzlich sind in den höheren Varianten des Ford Galaxy u.a. eine Rückfahrkamera, ein Park-Pilot-System, ein Warnsystem für den toten Winkel (BLIS) und eine justierbare Geschwindigkeitsbegrenzung (ASLD) eingebaut.

Galerie


ADAC

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren