Mercedes C-Klasse Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

In wiederum vier verschiedenen Karosserievarianten erhältlich ist die aktuelle C-Klasse von Mercedes. Dem viertürigen Stufenheckmodell (W 205) folgten nach der Markteinführung im Februar 2014 Coupé (C 205), Cabrio (A 205) und Kombi (S 205). Durch die Verwendung leichterer Materialien konnte das Gesamtgewicht des 205ers um 100 Kilogramm gesenkt werden, so dass die Fahrzeuge je nach Motorisierung und Ausstattung zwischen 1395 und 1550 Kilogramm wiegen. Im Gegensatz zur Vorgänger-Baureihe 204 verbaut Mercedes-Benz bei der neuesten C-Klasse einen mit 41 Litern deutlich kleineren Tank, der optional durch einen 66 Liter fassenden ersetzt werden kann. Obwohl noch nicht lange auf dem Markt, ist die Baureihe 205 mit zahlreichen Motorisierungen verfügbar, darunter auch sieben verschiedene Dieselmotor/Getriebe-Kombinationen. Dabei beschleunigen die drei stärksten Dieselvarianten die neue C-Klasse in weniger als sieben Sekunden auf hundert Stundenkilometer und ermöglichen Höchstgeschwindigkeiten jenseits der 240 km/h. Als erstes Mercedes-Benz-Modell ist die aktuelle C-Klasse mit einem Head-Up-Display ausgestattet, das Informationen innen auf die Windschutzscheibe und damit ins Sichtfeld des Fahrers projiziert. Zudem lassen sich zahlreiche Funktionen des Fahrzeugs über ein neu entwickeltes Touchpad bedienen. Zur Serienausstattung gehören ausserdem ABS, ESP, Airbags sowie ein Fahrassistenz-System, das den Fahrer vor möglichen Kollisionen warnen soll.

Galerie


Motorvision
AutoBild

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren