Mercedes V-Klasse Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Unter seiner V-Klasse versteht Mercedes eine Reihe von Fahrzeugen, die entweder als Vans oder Kleintransporter geordert werden können. Die als Viano bezeichneten PKW-Varianten können auch als Grossraumlimousine bezeichnet werden, die Transporter-Version ist auch unter dem Namen Vito bekannt. Seit 1996 produziert Mercedes seine V-Klasse, mittlerweile in der dritten Generation. Während sich die erste, bis 2003 hergestellte, und die zweite (2003-2014) äusserlich kaum unterscheiden, weist das aktuelle Modelle einige Neuerungen bezüglich des äusseren Erscheinungsbildes auf: mit einer Höhe von 1,88 Meter ist die Baureihe 447 gut fünf Zentimeter niedriger und etwas breiter als sein Vorgänger. Die Frontpartie wirkt deutlich bulliger und aggressiver. Die seit Frühjahr 2014 ausgelieferte V-Klasse ist mit drei verschiedenen Diesel-Motoren verfügbar, wobei es die Variante V250 BlueTec auf mehr als 200 km/h Spitzengeschwindigkeit bringt. Mercedes-Benz gibt für den BlueTec einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von glatt sechs Litern Diesel an. Im Gegensatz zu seinen beiden Vorgänger-Generationen schaffte die aktuelle Baureihe volle fünf Punkte beim Euro-NCAP-Crashtest. Die V-Klasse verfügt über einen quer eingebauten Frontmotor und wird auch über die Frontachse angetrieben. Von der zweiten Generation wurde allerdings auch eine für den sportlichen Einsatz konzipierte Variante mit Allradantrieb angeboten. Seit Herbst 2014 ist die komplett neue neue und dritte Generation W447der V-Klasse erhältlich.

Galerie


DW
Motorvision

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren