Seat Alhambra Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Seit 2010 produziert Seat mit dem Alhambra II seinen aktuellen Grossraumvan. Im Gegensatz zum Vorgängermodell teilt sich der Alhambra II Technik sowie Design nicht mehr mit zwei Schwestermodellen, sondern nur noch mit dem VW Sharan der zweiten Generation. Sowohl im Erscheinungsbild als auch in der Innenausstattung orientiert sich der spanische Kombi am VW Touareg, im vorderen Bereich erinnern Elemente an den Golf. Technisch basiert der Alhambra II auf dem VW Passat in dessen sechster Generation. Neu am Alhambra II sind im Vergleich zum Modell der ersten Baureihe die Schiebetüren hinten, die optional auch elektrisch betrieben werden können. Zudem stattete Seat seine Van mit einem Bremskraftrückgewinnungs-System sowie einer Start-Stopp-Automatik aus, um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Diesen gibt Seat mit 7,2 bis 8,4 Liter bei den beiden Benzinern und 5,5 bis 6,0 Litern bei den vier Diesel-Modellen an. Optional ist der Alhambra II neben der Grundversion mit fünf Sitzen auch als Sechs- und Siebensitzer erhältlich. Diese sind jedoch im Vergleich zum Vorgängermodell nicht frei konfigurierbar oder ausbaubar. Dennoch bietet der Alhambra II ein Kofferraumvolumen von bis zu 2430 Litern. Der Seat Alhambra der zweiten Baureihe wird mit insgesamt sechs Motorisierungen angeboten, die sämtlich den Kriterien der EU-Abgasnorm 5 genügen. Optional ist für fast alle Versionen das Doppelkupplungs-Getriebe DSG erhältlich, ebenso wie eine in der Schweiz stark nachgefragte Allrad-Version.

Galerie


MotorZeitung

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren