Seat Leon Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Seit 2012 läuft der Seat Leon III vom Band. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist der aktuelle Leon rund fünf Zentimeter kürzer, obwohl der Radstand um mehrere Zentimeter wuchs. Dadurch konnte der Kofferraum um 40 Liter auf nunmehr 380 Liter anwachsen. Beim Seat Leon Typ 5F kehrten die Entwickler wieder zu den herkömmlichen Griffen bei den hinteren Türen zurück, nachdem beim Vorgängermodell die Griffe in die C-Säule integriert worden waren. Mit dem Leon SC ist nun wieder eine dreitürige Variante des spanischen Kompaktwagens verfügbar. Seit 2013 bietet Seat zudem eine Kombi-Version des dritten Leon an, dessen Kofferraumvolumen durch Umklappen der Rückbank auf bis zu 1470 Liter erweitert werden kann. Durch die serienmässige Ausstattung mit zahlreichen Sicherheitssystemen konnte der Seat Leon der dritten Generation volle fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest erreichen. Insgesamt sieben Airbags sowie ABS, das Traktionskontrollsystem ASR und das Fahrdynamikprogramm ESC sorgten für das bessere Abschneiden als noch das Vorgängermodell. In den beiden Topausstattungen als Seat Leon Cupra (Cupracing) erreicht der spanische Kompakte Höchstgeschwindigkeiten von 250 Stundenkilometern. 265 beziehungsweise 280 PS sorgen zudem für einen Beschleunigungswert von rund sechs Sekunden für den Spurt auf hundert km/h. Das Einstiegsmodell mit 85 PS hingegen braucht für den Sprint mit 11,7 Sekunden fast doppelt so lang.

Lesen Sie auch unseren autoricardo.ch-Fahrbericht zum Seat Leon ST Cupra.

Galerie


News2Do
News2Do

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren