VW Polo Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Der seit 2009 hergestellte Volkswagen Polo V konnte als erster Kleinwagen aus seiner Produktreihe fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest für sich verbuchen. Verglichen mit seinem Vorgängermodel legte die nunmehr fünfte Generation des Polo einige Zentimeter in der Gesamtlänge sowie -breite zu und teilt sich die Plattform mit dem Audi A1 und dem Seat Ibiza. Bei der Ausstattung des Polo V machte VW einen grossen Schritt in die Zukunft und stattete ihn serienmässig mit diversen Sicherheitsfeatures wie Seitenairbags, Gurtstraffern oder ESP aus.

Optisch erinnert der VW Polo V an den VW Golf VI. Im Vergleich zum Basismodell Trendline punktet der Polo Comfortline mit Extras wie Einparkhilfe oder einem doppelten Boden im Gepäckbereich. Darüber hinaus ist die Ausstattungslinie Highline erhältlich.

Wie bereits bei seinen Vorgängermodellen produzierte Volkswagen von der 5er-Generation zahlreiche Sondermodelle, die sich entweder durch die Motorisierung oder eine modifizierte Karosserieform vom Grundmodell unterschieden. Hier sind vor allem der Cross Polo, der Polo CityVan, der Polo Sedan (Stufenheck-Version) und wieder einmal der Polo GTI zu nennen. Auch die BlueMotion-Technologie ist für die aktuelle Polo-Variante erhältlich. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 243 km/h und einer Beschleunigung von 6,4 Sekunden (0-100 km) ist der VW Polo 2.0 R WRC Street auch preislich kaum noch sinnvoll in die Sparte Kleinwagen einzuordnen und unterscheidet sich somit grundlegend von der Basisversion.

Galerie


News2Do
DW

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren