VW Touran Fahrzeugbewertung

Auto Bewertungen

  • {{rating.Label}}
Emanuel Maeder

Unser Experte

Emanuel Maeder
ricardo.ch AG
Emanuel ist Content Manager bei autoricardo und arbeitet seit 4 Jahren bei ricardo. Er wohnt mit seiner Familie in Zürich und fährt in seiner Freizeit gerne Motorrad oder mit seinem Oldtimer und geniesst das Familienleben. Seit einem Jahrzehnt in der Automobilbranche tätig, hegt er seit klein auf eine Leidenschaft für die Autowelt und verfolgt alle Neuheiten wie auch die Klassikwelt mit ungetrübter Faszination.

Der VW Touran ist ein Kompaktvan, den Volkswagen seit Anfang 2003 herstellt. Serienmässig ist der Typ 1T mit fünf Sitzplätzen ausgestattet, auf Wunsch ist jedoch eine dritte Sitzreihe erhältlich, die im Boden versenkt werden kann, um so den Kofferraum zu vergrössern. Bei der zwischen 2006 und 2010 produzierten, überarbeiteten Version Touran Facelift fallen in erster Linie die Front- sowie Heckleuchten, sowie die hintere Stossstange auf. Seit 2010 stellt Volkswagen den Touran II her, der sich in Bezug auf die Karosserie grundlegend von seinem Vorgänger unterscheidet. Serienmässig ist der Touran in dieser überarbeiteten Version zudem mit Klimaanlage und elektrischen Fensterhebern ausgestattet. Wie bei fast allen Modellen Volkswagens üblich ist auch vom Touran eine Variante mit BlueMotion-Technologie erhältlich, die Verbrauch und Schadstoffausstoss reduziert. Dies geschieht unter anderem durch den Einsatz einer Start-Stopp-Automatik und von Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation). Nach Werksangaben konnte der Kraftstoffverbrauch so auf unter sechs Liter pro 100 Kilometer gedrückt werden. Seit 2006 ist mit dem Touran EcoFuel ein Modell verfügbar, das primär mit Erdgas angetrieben wird, jedoch auch mit Benzin betankt werden kann. Mit dem VW Cross Touran wird seit 2007 eine Version angeboten, die wie ein Geländewagen anmuten soll, unter anderem aufgrund des fehlenden Allradantriebs jedoch nur wenig geländetauglich ist.

Galerie


ADAC

Modelle und Varianten

Assistent

minimieren