Ein attraktives Autoinserat erstellen

Schritt 4: Erstellen eines attraktiven Inserats

Aussagekräftige Informationen über das Fahrzeug und gute Bilder sind der Kern eines guten Inserats.

 

Bei der Beschreibung gilt es zu unterscheiden zwischen Angebotstext und Untertitel.

 

Untertitel

Der Untertitel wird auf den Suchresultatlisten angezeigt und eignet sich daher ideal, um einen ersten Überblick über das Fahrzeug zu geben. Wichtige Informationen, die dort beispielsweise aufgenommen werden können:

  • Garantie
  • Sonderausstattung
  • Pakete
  • ab MFK

Angebotstext

Im Angebotstext ist mehr Platz für detaillierte Informationen vorhanden. So kann beispielsweise über folgende Themen geschrieben werden:

  • Fahrzeugzustand
  • Etwaige Mängel oder Schäden
  • Service-Historie
  • evtl. kurzer Hintergrund, warum das Fahrzeug verkauft wird

Grundsätzlich gilt die Devise, lieber stichwortartig und prägnant zu schreiben, als mögliche Interessenten mit Fliesstext abzuschrecken.

 


Gute Fotos sind Trumpf!

Da Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, ist es umso wichtiger, dass die Fotos vom Fahrzeug wirklich aussagekräftig sind. Gängige Bilder bei Fahrzeuginseraten:

  • Ansicht schräg vorne (Empfehlenswert als Hauptbild bei der Resultatliste)
  • Ansicht Front   
  • Seitenansicht
  • Ansicht Heck   
  • Kofferraum
  • Innenraum (Material und Zustand der Sitze)
  • Armaturenbrett / Mittelkonsole
  • Reifen/Radkasten (Zustand, wichtig bei älteren Fahrzeuge)
  • Motorraum (Zustand, wichtig bei älteren Fahrzeuge)
  • Besondere Beschädigungen (offensichtliche Schäden aufzeigen)

 

Tipps für gute Fotos

  • Nimm dir die Zeit, die du brauchst
  • Reinige das Fahrzeug vorher gründlich (aussen und innen)
  • Fotografiere das Fahrzeug im Freien, bei Tageslicht oder noch besser bei Sonnenschein
  • Suche einen Ort, wo genug Platz ist, um das Fahrzeug von allen Seiten zu fotografieren
  • Mach mehrere Fotos und wähle am Schluss die Besten aus
  • Um die Gefahr eines Missbrauchs zu reduzieren, sollten die Kennzeichen abgenommen oder auf den Fotos unkenntlich
  • gemacht werden.

Assistent

minimieren