Cadillac CT6

Unterwegs im Cadillac CT6 3.0T Platinum 4WD

Manu ist seit 8 Jahren bei autoricardo.ch. In seiner Freizeit geniesst er das Familienleben, fährt gerne Motorrad oder führt seinen Oldtimer aus. Fahrzeuge: Seat 850 C Especial (1971), BMW 525d Touring (2007), BMW F 800 GS (2007).

 

Historisches
Cadillac ist aus seiner Geschichte vorwiegend für eines bekannt : Gleiten, gleiten und nochmals gleiten. Zudem war die Marke vor ihrer Renaissance für klare, ja scharfe Linien und Kanten bekannt. Heute ist das nur noch im Tagfahrlicht zu erkennen, und auch von den roten Plüschsofas hinten wurde Abschied genommen. Fans der Marke müssen also umdenken oder zu einem Oldtimer greifen.

 

Mann ist der Big, Mann
Cadillac legt sich ins Zeug und stellt uns das Flaggschiff « Platinum » zur Verfügung. Damit sind hinten auch elektrisch verstellbare Massagesitze und 2 Bildschirme mit Fernbedienung und Kopfhörern mit dabei, eine echte Chauffeurslimousine also. Dafür spricht auch die stattliche Länge von 5.2 Metern. Auch ein High End Soundsystem ist eingebaut, namens Panaray. Sogar die Kopfstützen trällern mit. Nettes Gimmick: Der Rückspiegel bietet ein Weitwinkel-Kamerabild, wenn man ihn hochklappt.

 

On the road
Das Auto ist lang und dadurch schwer, bietet also gute Voraussetzungen für komfortables Fahren. Der Biturbo-Motor hat fast 420 PS und dank Allradlenkung ist man sogar recht wendig unterwegs. Es gibt also nicht viel auszusetzen, ausser vielleicht die Sensortasten, die man scheinbar heute haben muss. Ein einfacher Drehknopf für die Lautstärke wäre aber meines Erachtens immer noch besser. Aber das ist ein kleines Detail. Schnell die Massage wieder einstellen, und schon ist es vergessen.

 

Preislich fair

Eine vergleichbare Konkurrenz aus deutschen Landen kostet einen Drittel mehr als der CT6. Das summiert sich dann schnell und ist auch beim Wiederverkauf nicht komplett wieder reinzuholen. Allerdings gäbe es eine Version darunter auch schon für fast 30‘000.- weniger. Man muss sich also entscheiden… the full Monty, oder schweizerisch-zurückhaltend…. immer aber mit über 5m Luxus.

 


Das Fahrzeug wurde von GM Europe (Switzerland) AG zur Verfügung gestellt, alle weiteren Kosten wurden von ricardo.ch übernommen.

Cadillac CT6 Bildergalerie


Modelle und Varianten

Assistent

minimieren