Freisprecheinrichtung finden und kaufen

Freisprecheinrichtung kaufen

Wir haben für Sie einige Bluetooth-Freisprecheinrichtungen hinsichtlich Preis, Benutzerfreundlichkeit und Qualität getestet. Sie und viele weitere Geräte sind auf ricardo.ch erhältlich, neu oder als Occasion.

 

Möchten Sie lieber eine Freisprecheinrichtung gewinnen, statt sie selbst zu kaufen, dann schreiben Sie eine Email an magazin@autoricardo.ch mit der Angabe Ihres Namens und Adresse. Die Test-Geräte werden unter allen Einsendern ausgelost. Viel Glück und gute Fahrt!

 

Teilnahmebedingungen

Wireless Bluetooth Freisprecheinrichtung

- Preis: CHF 25.00 (Neuware)

- Hersteller: k/A - no name

- Elegantes, kompaktes Design

- Sprachen nur EN, SP oder CH

- Sehr gute Sprachqualität auch in Fahrt

- Beste Preis-/Leistung im Test

- Verfügbar auf autoricardo.ch

 

Solar Bluetooth Freisprecheinrichtung

- Preis: CHF 49.95

- Hersteller: Cartrend

- Solarbetrieben

- Helles, klares Display

- Mittlere Sprachqualität

- Aktuell nicht lieferbar

Blaupunkt BT Drive Free 411

- Preis: CHF 20.00 (Occasion)

- Hersteller: Blaupunkt

- Bedienung nicht intuitiv

- Platzierung am Lenkrad nicht optimal

- Koppeln mit modernsten Telefonen teils nicht möglich

- Nachfolger erhältlich auf ricardo.ch

 

Sony HCB-120

- Preis: CHF 28.00 (Occasion)

- Hersteller: SONY

- Kompaktes und elegantes Design

- Display dunkel und schwer ablesbar

- Sprachqualitätist durchschnittlich

- Verfügbar auf ricardo.ch

JABRA Freeway

- Preis: 86.00

- Hersteller: JABRA

- Dank 2 Lautsprechern sehr klar

- Inklusive FM-Transmitter für Musik ab iPod oder Mobiltelefon

- Akku hält einige Monate dank Bewegungssensor und Auto-ON/OFF

- bei ricardoshops.ch erhältlich

Zusammenfassung


FAZIT: Es gibt günstige Möglichkeiten, sich eine Freisprecheinrichtung zuzulegen, egal ob Occasion oder als Neuware. Der höhere Preis ist aber meist gerechtfertigt durch bessere Ausstattung und auch einfachere Bedienung. Es gibt naturgemäss grosse Unterschiede, aber nur schon, weil eine Busse in jedem Fall deutlich höher ausfällt, lohnt es sich, hier etwas Geld in die Hand zu nehmen. Es geht ja hauptsächlich um die Sicherheit am Steuer, und erhöht erst noch den Komfort für den Fahrer, wenn alles sprachgesteuert funktioniert.

 

Klar ist auch, dass ein vollintegriertes System des Autoherstellers bessere Garantie bietet, einfach und intuitiv zu funktinieren. Bei Neuwagen noch eine teuere Option, macht es aber beim Occasionsauto Sinn, diejenige Occasion zu wählen, die über eine fest eingebaute Anlage verfügt, was auch beim Wiederverkauf Vorteile bringt. Ferner bieten alle grösseren Garagen auch Nachrüstlösungen mit Zusatz-Display an, die fachmännisch eingebaut werden, dann aber auch wegen der Arbeit deutlich mehr kosten. So ist für alle etwas dabei, und niemand muss mehr im Auto telefonierende Fahrer befürchten.

Assistent

minimieren